Amon Amarth
"Wir haben da eine gesunde Beziehung am laufen"

Interview

TOUR-WÜNSCHE

R: Okay. Geduld ist eine Tugend. Dann freuen wir uns mal auf den Herbst! Bleiben wir beim Thema. Nach nunmehr zwanzig Jahren, die ihr unterwegs seid: Gibt es einen Ort, an dem ihr noch nicht wart, aber wo ihr unbedingt mal eine Show spielen möchtet? Oder einen, wo ihr gerne wieder spielen wollt?

O & T: JA!

O: Südafrika!

T: Allgemein Afrika! Es gibt nicht sehr viele Orte, wo man dort spielen könnte, aber es ist immer einer der Orte gewesen, den wir unbedingt sehen wollten. Wir haben immer gesagt: „Da müssen wir noch hin!
“. Und Südkorea!

R: Ich empfehle Südkorea sehr.

T: Das würde ich liebend gerne machen! Wir haben Taiwan, China und Japan getourt und es war toll! Ich würde gerne noch nach Südkorea und Indonesien. Natürlich würden wir eigentlich überall gerne auf der Welt mal hin, aber an manchen Orten ist das auch unmöglich. Ich würde auch gerne mal nach Kanada und hoch nach Alaska.

O: Ja, oder Neufundland!

T: Ja, etwas ungewöhnlichere Orte besuchen und touren. Manchmal macht man so auch keinen Gewinn oder eher Verluste, aber es lohnt sich einfach für die Erfahrung und vor allem natürlich für die Fans! Da reist man einfach mal hin.

Galerie mit 26 Bildern: Amon Amarth – Rockharz Open Air 2023

Seiten in diesem Artikel

123456789101112
29.04.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36774 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Amon Amarth auf Tour

10.08.24Elbriot 2024 (Festival)Amon Amarth, Beyond The Black, Motionless In White, Graveyard, The Amity Affliction, Brutus (BE) und BokassaGrossmarkt, Hamburg
14.08. - 17.08.24metal.de präsentiertSummer Breeze Open Air 2024 (Festival)Aborted, Acranius, Aetherian, After The Burial, Amon Amarth, Ankor, Architects, Arkona, Asphyx, Before The Dawn, Behemoth, Blasmusik Illenschwang, Blind Channel, Bodysnatcher, Bokassa, Brothers Of Metal, Brutal Sphincter, Burning Witches, Callejon, Carnation, Cradle Of Filth, Crypta, Cult Of Fire, Dark Tranquillity, Dear Mother, Delain, Disentomb, Dymytry, Dynazty, Eclipse, Einherjer, Emmure, Enslaved, Equilibrium, Ereb Altor, Exodus, Evil Invaders, Feuerschwanz, Fixation, Flogging Molly, Future Palace, Guilt Trip, Heaven Shall Burn, Heretoir, Ignea, Imperium Dekadenz, Insanity Alert, Insomnium, J.B.O., Jesus Piece, Jinjer, Kampfar, Korpiklaani, Lord Of The Lost, Lordi, Madball, Megaherz, Memoriam, Mental Cruelty, Meshuggah, Motionless In White, Moon Shot, Moonspell, Myrkur, Nachtblut, Nakkeknaekker, Neaera, Necrophobic, Necrotted, Nestor, Obscura, Orden Ogan, Our Promise, Pain, Paleface Swiss, Pest Control, Rise Of The Northstar, Robse, Rotting Christ, Samurai Pizza Cats, Siamese, Sodom, Spiritbox, Spiritworld, Stillbirth, Subway To Sally, Suotana, Svalbard, Sylosis, Tenside, ten56., The Amity Affliction, The Baboon Show, The Black Dahlia Murder, The Butcher Sisters, The Night Eternal, The Ocean, Thron, Unearth, Unprocessed, Viscera, Voodoo Kiss, Warkings und WhitechapelSummer Breeze Open Air, Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
22.08.24Amon Amarth - Heidrun Over Europe Tour 2024Amon Amarth, Insomnium und KanonenfieberSaarlandhalle, Saarbrücken
Alle Konzerte von Amon Amarth anzeigen »

Kommentare