Under The Black Sun
Willkommen im Black-Metal-Sommercamp

Konzertbericht

Billing: TotalSelfHatred, Taake, Possession (Belgien), The Committee, Drudensang, Krater, Curse Upon A Prayer, Nemesis Sopor, Sisyphean, Kyy, Narbeleth, Albez Duz, Panzerfaust, Urn, Azaghal, Nocturnal Breed, Uada, Caronte, Frantic Aggressor, Nashmeh, Pestkraft, Sammath, Ars Veneficium und Sabathan
Konzert vom 27.06.2019–29.06.2019 | In the woods outside Berlin, Friesack

Das Under The Black Sun zerrt wieder etliche Dunkelheimer aus verschiedenen Teilen Deutschlands und der Welt ins beschauliche Friesack – zum dritten Mal, nachdem das Black-Metal-Festival umziehen musste. Was ist in diesem Jahr neu? Auch auf dem Campinggelände steht jetzt ein Bierwagen für die feuchtfröhliche After-Show-Party und zur kühlen Katerbesänftigung am nächsten Morgen wurden Wasserquellen bereitgestellt. Doch nicht nur auf dem Campground wurde optimiert: Das Festivalgelände bietet nun Duschen an – zwar in eher primitiven Holzausführungen, aber noch mehr Komfort würde der trve Black Metaller auch kaum ertragen. Spaß beiseite, das UTBS zeigt sich 2019 noch besucherfreundlicher.

Donnerstag – Headliner: SABATHAN
Freitag – Headliner: UADA
Samstag – Headliner: TAAKE

Ein Bericht von André Gabriel und Endrew Stepan. Alle Fotos von Endrew Stepan.

Seiten in diesem Artikel

1234
09.10.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31544 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare