Amorphis
Bekommen "Queen Of Time" vergoldet

News

Für mehr als 10.000 verkaufte Exemplare ihres im Mai 2018 veröffentlichten Albums „Queen Of Time“ haben AMORPHIS in Finnland jüngst Gold erhalten. In Deutschland waren sie damals direkt auf Platz 4 der Charts eingestiegen.

Gitarrist Esa Holopainen kommentiert die Auszeichnung wie folgt:

„Gerade heute, wo die meisten Leute Songs zufällig auf Streamingplattformen hören, ist es schwer, viele Alben zu verkaufen. Daher ist es eine große Ehre, den Goldstatus mit etwas zu erreichen, in das wir so viel Energie und Zeit investiert haben. Ein großer Dank geht an unseren Produzenten Jens Bogren, unseren Songwriter Pekka Kainulainen, unseren Visual Artist Jean ‚Valnoir‘ Simoulin, unser Management Grey Beard und unser Label Nuclear Blast sowie jede einzelne Seele, die an ‚Queen Of Time‘ gearbeitet hat. Nichtsdestotrotz, der größte Dank geht an unsere treuen Fans. ‚Queen Of Time‘ ist nicht nur das Album, welches 2018 in Finnland am besten physisch verkauft hat, sondern wurde auch extrem oft gestreamt, wir verneigen uns vor euch!“

Bild Amorphis erhalten Gold

Oben, von links: Santeri Kallio, Ansku Kariniemi (Grey Beard Concerts & Management), Olli-Pekka „Oppu“ Laine, Tomi Koivusaari, Esa Holopainen, Jouni Markkanen (Grey Beard Concerts & Management)
Unten, von link: Jan „Snoopy“ Rechberger, Tomi Joutsen, Samu Ruotsalainen (Grey Beard Cnocerts & Management)

Als Nächstes steht für AMORPHIS die Tour mit DIMMU BORGIR und WOLVES IN THE THRONE ROOM an. Zu diesen Terminen kann man das Gespann in Deutschland und Umgebung erwischen:

24.01. CH Zurich – Komplex 457
25.01. NL Tilburg – 013
26.01. D Wiesbaden – Schlachthof
28.01. D Munich – TonHalle
29.01. D Filderstadt – FILharmonie
30.01. D Berlin – Columbiahalle
31.01. D Oberhausen – Turbinenhalle
01.02. D Hannover – Swiss Life Hall

Galerie mit 25 Bildern: Amorphis - European Tour 2020 in Hannover
Quelle: Nuclear Blast
01.12.2019

headbanging herbivore with a camera

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31900 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Amorphis auf Tour

12.08. - 15.08.20metal.de präsentiertSummer Breeze 2020 (Festival)1914, Agrypnie, Alestorm, Amenra, Amon Amarth, Amorphis, Any Given Day, Architects, Belzebubs, Benighted, Bloodywood, Cattle Decapitation, Clutch, Combichrist, Cytotoxin, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Debauchery, Despised Icon, Devin Townsend, Djerv, Eisregen, Emil Bulls, Ensiferum, Fiddler's Green, Fight The Fight, Finntroll, Fleshcrawl, Frog Leap, Gloryhammer, God Is An Astronaut, Gutalax, Haggefugg, Havok, Insomnium, I Prevail, Igorrr, Infected Rain, Jinjer, Kraanium, Lüt, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Myrkur, Neaera, Nekrogoblikon, Nytt Land, Opeth, Pipes And Pints, Primal Fear, Sacred Reich, Saltatio Mortis, Shadow of Intent, Siamese, Sonata Arctica, Slope, Static-X, Stray From The Path, Swallow The Sun, tAKiDA, Terror, The New Roses, The Oklahoma Kid, The Vintage Caravan, The Wildhearts, Thundermother, Tides From Nebula, Triddana, Uada, Vitriol, Vulture, Wardruna, Warkings, While She Sleeps, Within Temptation und Wolves In The Throne RoomFlugplatz Dinkelsbühl, Dinkelsbühl

Kommentare