Paradise Lost
Faith Divides Us, Death Unites Us-Tour 2010

Konzertbericht

Billing: Paradise Lost und Samael
Konzert vom 2010-02-22 | Live Music Hall, Köln

Die Domstadt markiert genau eine Woche nach Rosenmontag mit seinem ausgelassenem Karnevalstreiben die letzte Station der “Faith Divides Us, Death Unites Us“-Tour von PARADISE LOST, die mit gleichnamiger Scheibe im vergangenen Jahr der Meinung vieler Fans und Kritiker nach ihr stärkstes Album seit dem 1995er “Draconian Times“ abgeliefert haben.
Im Gegensatz zum ersten Teil der Tour im Herbst letzten Jahres ist der damals aus familiären Gründen verhinderte Lead-Gitarrist Gregor Macintosh bei den 2010er-Konzerten wieder mit von der Partie und man darf gespannt sein, wie die Bühnenpräsenz nach der Rückkehr des musikalischen Gehirns der Band ausfällt.
Ein für viele Fans interessantes Tourpaket hatte man schon im Herbst geschnürt: Als Vorgruppe haben die Briten nach wie vor die Schweizer SAMAEL im Gepäck, die schon ähnlich lange – nämlich seit mehr als 20 Jahren – im Business unterwegs sind und zu denen man schon seit alten Tapetrader-Tagen Ende der 80er Jahre Kontakte unterhält.

Paradise Lost

Seiten in diesem Artikel

123
25.02.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33157 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare