Paradise Lost
"The Plague Within" live in Hamburg

Konzertbericht

Billing: Lucifer und Paradise Lost
Konzert vom 2015-10-18 | Grünspan, Hamburg

 

Paradise Lost

Dass PARADISE LOST aktuell ihren zweiten Frühling erleben, muss an dieser Stelle nicht mehr ausufernd erläutert werden. Auch wenn das neue Album „The Plague Within“ sicherlich sowohl alte, als auch neue Anhänger überzeugen konnte, verwunderte bei Ankündigung der Tour jedoch ein wenig die Tatsache, dass die Briten im Grünspan von und zu Hamburg gastieren sollten. Eine Location, die vor einiger Zeit noch von CRADLE OF FILTH und BEHEMOTH (auf einer Tour wohlgemerkt) beschallt wurde und somit ein vergleichsweise großes Fassungsvermögen besitzt. Ein Ticketpreis von knapp 40€ (!) ließ die allgemeine Skepsis den Abend betreffend nochmal deutlich steigen. Nach pünktlichem Einlass relativieren sich die Bedenken jedoch ein wenig: Die Empore des Grünspans ist an diesem Abend nicht freigegeben, so dass sich das muntere Treiben dementsprechend „nur“ im unteren Bereich vor der Bühnen abspielt, dort allerdings sogar im Laufe des Abends fast schon Platzmangel herrscht.

Seiten in diesem Artikel

123
21.10.2015

Präsentationsressort & Akkreditierungen: Festivals

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32384 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Lucifer und Paradise Lost auf Tour

12.08. - 15.08.20metal.de präsentiertSummer Breeze 2020 (Festival)1914, Agrypnie, Alestorm, Amenra, Amon Amarth, Amorphis, Angelus Apatrida, Any Given Day, Architects, Avatarium, Belzebubs, Benediction, Benighted, Blasmusik Illenschwang, Bloodywood, Bodom After Midnight, Carbon Killer, Cattle Decapitation, Clutch, Combichrist, Conjurer, Cytotoxin, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Debauchery, Despised Icon, Devin Townsend, Djerv, Dwaal, Eisregen, Emil Bulls, Ensiferum, Fiddler's Green, Fight The Fight, Finntroll, Fleshcrawl, Fleshgod Apocalypse, Frog Leap, Gatecreeper, Gloryhammer, God Is An Astronaut, Gost, Gutalax, Haggefugg, Hatebreed, Havok, Idle Hands, Implore, Insomnium, I Prevail, Igorrr, Infected Rain, Jinjer, Kadavar, Kraanium, Leaves' Eyes, Lüt, Mass Hysteria, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Myrkur, Neaera, Necrophobic, Nekrogoblikon, Nytt Land, Opeth, Paradise Lost, Pipes And Pints, Primal Fear, Resolve, Russkaja, Sacred Reich, Saltatio Mortis, Shadow of Intent, Shiraz Lane, Siamese, Sonata Arctica, Slope, Static-X, Stray From The Path, Striker, Suffocation, Svalbard, Swallow The Sun, tAKiDA, Terror, The New Roses, The Night Flight Orchestra, The Oklahoma Kid, The Prophecy 23, The Vintage Caravan, The Wildhearts, Thundermother, Tides From Nebula, Triddana, Uada, Vitriol, Vulture, Wardruna, Warkings, While She Sleeps, Within Temptation und Wolves In The Throne RoomFlugplatz Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
10.11.20Lucifer - The Third Commandment Tour 2020 Part IILuciferZ7, Pratteln
11.11.20Lucifer - The Third Commandment Tour 2020 Part IILuciferUniversum, Stuttgart
Alle Konzerte von Lucifer und Paradise Lost anzeigen »

Kommentare