Blind Guardian
Blind Guardian auf Erfolgskurs

News

Im August 2010 erstaunten sie die Medien- und Musikwelt, als sie mit ihrem Album „At The Edge Of Time“ an allen Lady Gagas, Lenas und Eminems dieser Welt vorbei auf Rang 2 der offiziellen Deutschen Albumcharts schossen.
Heute nun sind die Chartstürmer aus Krefeld und Düsseldorf selbst ganz baff. Blind Guardian und ihr Album sind für den ECHO 2011 nominiert. Und zwar ganz genau in Kategorie 11, die da heißt „Künstler(in) und Gruppen Rock/Alternative national“. Dort stehen sie auf einer Liste mit Unheilig, den Scorpions, Frei.Wild und den Beatsteaks.
„Keine Ahnung, ob wir da eine Chance haben, am Ende sogar zu gewinnen“, fragt sich Sänger Hansi Kürsch. „Fakt ist, dass wir uns tierisch freuen, für den deutschen Musikpreis nominiert zu sein. Das ist ein toller Erfolg, denn es ist schon viele Jahre her, dass wir dort zur Auswahl standen.“
Fakt ist auch, dass die rheinischen Rocker völlig zu Recht in den erlesenen Kreis der Nominierten aufgenommen wurden. Schließlich setzten sich Hansi Kürsch, André Olbrich, Markus Siepen und Frederik Ehmke im Spätsommer mit „At The Edge Of Time“ vier Wochen in Folge in den Top Ten der Deutschen Album Charts fest. Nun reist das Heavy Metal Quartett am 24. März nach Berlin zum ECHO Deutscher Musikpreis 2011.

Galerie mit 28 Bildern: Blind Guardian – play Somewhere Far Beyond Tour 2022
Quelle: Nuclear Blast
10.03.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35742 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Blind Guardian auf Tour

05.07. - 08.07.23metal.de präsentiertRockharz 2023 (Festival)A Life Divided, All For Metal, Airbourne, Amon Amarth, Arch Enemy, As I Lay Dying, Blind Guardian, Burning Witches, Die Apokalyptischen Reiter, Battle Beast, Bloodbound, Carcass, Children Of Grotesque, Delta Bats, Destruction, Draconian, Equilibrium, Exhorder, Feuerschwanz, Fiddler's Green, Firkin, Hämatom, How We End, In Flames, Infinitas, Kneipenterroristen, Korpiklaani, Kris Barras Band, Lacuna Coil, Legion Of The Damned, Letzte Instanz, Life Of Agony, Lord Of The Lost, Mono Inc., Moonspell, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Null Positiv, Ohrenfeindt, Onslaught, Paradise Lost, Phil Campbell and the Bastard Sons, Rauhbein, Saltatio Mortis, Septicflesh, Skáld, Sonata Arctica, Soulbound, Tanzwut, The Dark Side Of The Moon, The Legion:Ghost, Tribulation, Unzucht, Versengold, Voodoo Kiss, Wind Rose, Wolfheart und Angus McSixFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt
23.08. - 26.08.23Baltic Open Air 2023 (Festival)In Extremo, Hämatom, Sepultura, Corvus Corax, Brothers Of Metal, Die Happy, Die Apokalyptischen Reiter, Storm Seeker, Stinger, BRDigung, Fighter V, League Of Distortion, Blind Guardian, Manntra, Stahlmann, U.D.O., Hardline und April ArtWikingerland - Haddeby, Niederselk
22.09.23Blind Guardian - The God Machine Tour 2023Blind GuardianGarage, Saarbrücken
Alle Konzerte von Blind Guardian anzeigen »

Kommentare