Motörhead
Schlagzeuger Phil Taylor verstorben

News

Motörhead

Phil John Taylor (links im Bild), der zwischen 1975 und 1992 (mit Unterbrechung von 1984 – 1987) Schlagzeuger bei MOTÖRHEAD war, ist verstorben. Er erlag am 11. November einer langen Krankheit und wurde 61 Jahre alt. Auf Klassikern wie „Overkill“, Bomber“ oder „Ace of Spades“ ist „Philthy Animal“ Taylor an den Drums zu hören. Er ruhe in Frieden.
Die Band verabschiedet sich mit folgenden Worten von ihrem ehemalgen Band-Kollegen:

Lil‘ Philthy…he who once shouted ’stop wincing about‘ on an album…he who fueled many a young boy’s punk/metal hairstyles…he who played the drums with fury and intent…he who liked to call people ‚wazzocks‘ once in a while…friend, Roman, Derbyshireman…rest in peace…with much love…

Galerie mit 3 Bildern: Motörhead - With Full Force 2014
Quelle: https://www.facebook.com/OfficialMotorhead
13.11.2015

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare