metal.de-Redaktion
Individual Thought Patterns - Runde 6

Special

Angela Queisser

Funktion bei metal.de

Reviews, Interviews, Liveberichterstattung und -fotos, Specials, Tourpräsentationen

bei metal.de seit:

August 2016

Erinnerung: dieser eigene Artikel auf metal.de ist dir besonders wichtig

Am wichtigsten sind mir persönlich immer Interviews. Man bekommt einen Eindruck von den Menschen hinter der Musik und hat im Idealfall einen tollen Gedankenaustausch. Den größten Spaß hatte ich mit SKÁLMÖLD beim Interview über Island-Klischees; am meisten beeindruckt hat mich Freddy Lim von CHTHONIC, der nicht nur Musiker, sondern auch Politiker ist.

Verpeilt, kaputt, misslungen – dein journalistisches Waterloo bei metal.de

Schief gegangen ist dabei eigentlich nichts, aber als kaputt hat sich definitiv die Band CRAZY TOWN herausgestellt. Erst kramen sie auf dem Parkplatz im Berliner RAW-Gelände in ihren Koffern herum, sodass sogar die Polizeistreife komisch schaut, dann erzählen sie vor dem Konzert von ihrem Van inklusive geklauter Matratze, und zum Abschluss versprechen sie beim Auftritt eine Zugabe, die aber nie kommt.

Warum ich Musik liebe

Musik kann Herz und Hirn gleichermaßen ansprechen. Musik kann mich in bestimmte Gemütszustände versetzen oder diese verstärken. Ich habe durch Musik aber auch schon viele Dinge dazugelernt. Sei es über Sprache, Geschichte, Mythologie oder Politik – die Themen sind dabei so vielfältig wie die Bands, mit denen man sich beschäftigt.

Meine erste Platte

LINKIN PARK – Hybrid Theory

Nostalgie – Bands, die ich früher gefeiert habe, was ich heute selbst nicht mehr nachvollziehen kann …

EVANESCENCE. Lässt sich auf das Teenageralter zurückführen. Ist insofern verständlich, allerdings heute nicht mehr nachvollziehbar.

Bild Heilung - Ofnir Cover

Healed by Metal? HEILUNG heilen zumindest mit schöner Lyrik.

Nenne eine Textzeile einer Band, die genauso dumm wie sinnlos ist, und eine Textzeile einer Band, die dich inhaltlich beeindruckt

Dumm & sinnlos: „I’m gonna break-break-break your face, you better run-run-run away“ – DEAD BY APRIL – “Can You See The Red”

Beeindruckend: „Da ist keine Welt […] in der nicht selbst der kleinste Strauch danach trachtet, seinen Nachbarn zu überwachsen, zu überwuchern, zu überwinden. […] Die nicht vom Willen zum Wachsen, zum Leben, zur Macht beherrscht wird. Denn auch du trägst diesen Kern in dir […] Diesen Kern aus Todesangst und Lebenswillen.“ – HEILUNG – „Afhomon“

Sommerzeit ist Festivalzeit, was war dein schönstes Festivalerlebnis?

Tolle Erlebnisse gibt es eigentlich jedes Jahr auf dem Rockharz und dem Summer Breeze. Besonders schön ist immer die Zusammenarbeit im metal.de-Team und im Summer Breeze-Mediateam.

Live und in Farbe: Festival, Hallenkonzert oder doch lieber DVD auf der Couch?

Es gibt sicher nichts Besseres, als eine Headlinershow einer Lieblingsband. Dafür sind Hallen- bzw. Clubkonzerte am besten geeignet. Festivals tun‘s aber auch und haben ihren ganz eigenen Charme. Eine DVD ersetzt das eigentliche Liveerlebnis für mich nicht, ist aber ganz nett für zwischendurch.

Einfach krank – das war meine verrückteste Fanaktion

2005 bin ich mal mit Leuten, die ich im Grunde nur aus einem Fanforum kannte, einer Band für Konzerte in drei Ländern hinterhergefahren. Beim letzten Konzert, einem Festival in Belgien, gab es Probleme beim Einlass, weshalb wir niemals rechtzeitig zum Set der Band in die Halle gekommen wären. Ich habe dann irgendeinem Typ am Backstageeingang einen Zettel in die Hand gedrückt, den er wohl tatsächlich brav zu unserer Lieblingsband getragen hat. Wenig später wurden wir nämlich vom Gitarristen durch den Backstageeingang reingeschleust. Als Superfans waren wir der Band glücklicherweise schon bekannt. Die Band gibt es nicht mehr, aber mit ein paar von den Fans und Bandmitgliedern bin ich bis heute in Kontakt.

Seiten in diesem Artikel

123456
25.10.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31544 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Heilung, Agrypnie, Cradle Of Filth, Ghost, Judas Priest, Dornenreich, Paradise Lost und Skálmöld auf Tour

Kommentare