Der große metal.de-Monatsrückblick
Die größten Highlights und die schlimmsten Gurken im August 2018

Special

Der große metal.de-Monatsrückblick – Die größten Highlights im August 2018

Cover Artwork zu "Slow Motion Death Sequence" von MANES

MANES – „Slow Motion Death Sequence“

Endres sagt: Auf „Slow Motion Death Sequence“ der Veteranen MANES treffen „Endneunziger Neo Prog, […] eingängiger Pop, Post Metal, Trip Hop, Drum’n’Bass, Electro, Jazz, Ambient und Avantgarde aufeinander“. Da auch bei metal.de nicht wenige eher schlichteren Gemüts sind, sei zur Sicherheit ergänzt: MANES, gestartet vor einem guten Vierteljahrhundert im Black Metal, sind 2018 dennoch eingängig und schlüssig. Nicht nur AnhängerInnen (norwegischer) Avantgarde sollten zwei Ohren riskieren. Eine Reihe Gäste am Mikro gibt’s auch.

Seiten in diesem Artikel

12345678910111213
21.09.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31355 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

The Vintage Caravan, Annisokay, Parasite Inc., Lord Of The Lost, Mantar und Feuerschwanz auf Tour

Kommentare