Rock Hard Festival
Rock Hard Festival 2013 - Der grosse Bericht

Konzertbericht

Billing: Ashes Of Ares, Audrey Horne, D-A-D, Denial of God, Desaster, Ensiferum, Fleshcrawl, Gospel Of The Horns, Hellish Crossfire, Horisont, King Diamond, Mustasch, Naglfar, Orchid, Orden Ogan, Queensryche, Sepultura, Slingblade, Tank, Threshold und U.D.O.
Konzert vom 2013-05-17 | Amphitheater, Gelsenkirchen

Rock Hard Festival

Seit nunmehr zehn Jahren laden die Kollegen des Rock Hard die metallische Gemeinde am Pfingstwochenende nach Gelsenkirchen ins Amphitheater, um mit ihr das ROCK HARD FESTIVAL (kurz: RHF) zu zelebrieren. Genau so kann man es bezeichnen, denn neben der eindrucksvollen Location, schaffen es die Kollegen jedes Jahr wieder aufs Neue hochkarätige Bands zu ihrem Festival einzuladen. Die musikalischen Ausfälle halten sich dabei glücklicherweise in sehr überschaubaren Grenzen. Zudem kann man über die Rahmenbedingungen absolut nicht meckern. Die Security ist immer freundlich und hilfsbereit, die sanitären Anlagen werden regelmäßig gereinigt und auch über die Preise für Verpflegung und Bier kann man sich nicht beklagen. Ohne zu viel zu verraten, es hat sich in dieser Hinsicht auch 2013 nichts geändert und wie immer kann sich auch die Bandauswahl sehen lassen. Mit u.a. AUDREY HORNE, D-A-D, THRESHOLD, ATTIC, ORCHID, DESASTER, U.D.O., ENSIFERUM, QUEENSRYCHE oder NAGLFAR haben sich die Veranstalter ein starkes Billing zusammen gestellt, das aber natürlich überstrahlt wird von einem der seltenen Konzerte von KING DIAMOND. Das Feld ist also bestellt.

 

Seiten in diesem Artikel

1234
21.05.2013

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34741 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Audrey Horne, D-A-D, Ensiferum, Fleshcrawl, Horisont, Mustasch, Naglfar, Orden Ogan, Sepultura, Threshold und U.D.O. auf Tour

06.07. - 09.07.22metal.de präsentiertRockharz 2022 (Festival)Accept, Ad Infinitum, April Art, Asenblut, ASP, At The Gates, Attic, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Deserted Fear, Eisbrecher, Ektomorf, Eluveitie, Enemy Inside, Ensiferum, Evil Invaders, Exodus, Finntroll, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, Hammer King, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lucifer, Moonsorrow, Mutz & The Blackeyed Banditz, Obscurity, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Tankard, Tarja, Testament, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Twilight Force, Unleashed, Unzucht und Agnostic FrontFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt
14.07. - 16.07.22AREA 53 Festival (Festival)Blind Guardian, Accept, Testament, Sepultura, Ensiferum, Exodus, Death Angel, Finntroll, The New Roses, Warkings, Infected Rain, Infected Brain, Thundermother, Suicidal Angels, Deserted Fear, Angelus Apatrida, Serious Black, Tuxedoo, Dragony, Darkfall und The Legion:GhostVAZ Schladnitz, Leoben
21.07. - 22.07.22Rock unter den Eichen 2022Sepultura, Napalm Death, Asphyx, Obscura, Memoriam, Bullet, Kanonenfieber, Décembre Noir, Bodyfarm, Dødsdrift, In Demoni, Drill Star Autopsy, Archaic, Trail Of Blood, Hexadar, Mainpoint, Agent Hellfire, Judas Priest Revival und EisenkarlFestivalgelände Bertingen, Bertingen
Alle Konzerte von Audrey Horne, D-A-D, Ensiferum, Fleshcrawl, Horisont, Mustasch, Naglfar, Orden Ogan, Sepultura, Threshold und U.D.O. anzeigen »

1 Kommentar zu Rock Hard Festival - Rock Hard Festival 2013 - Der grosse Bericht

  1. Danny sagt:

    Ich hoffe, die haben sich an die neuen Regeln im Black Metal unterhalten. https://www.facebook.com/rechtlichUnsichereURL/posts/166097630252662