Dark Funeral
veröffentlichen Neuaufnahme von "Shadows Over Transylvania"

News

Pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum ihrer selbstbetitelten EP haben DARK FUNERAL das Studio geentert und die vier darauf enthaltenen Songs neu aufgenommen. Zusammen mit den ursprünglichen Tracks erscheinen die Stücke am 9. August 2024 via Century Media Records als „Dark Funeral (30th Anniversary Edition)“. Wie das klingt? Entscheidet selbst, denn zum Track „Shadows Over Transylvania (Re-Recording 2024)“ wurde ein Visualizer-Video angefertigt. Schaut hier:

Bereits vor zwei Wochen gab es eine ähnliche Chose für die neue Version von „Open The Gates“, die Ihr Euch hier anschauen könnt:

DARK FUNERAL nehmen Debüt-EP neu auf

Gitarrist und Bandleader Lord Ahriman verkündet: „Im Januar 1994 steckten Blackmoon (RIP) und ich unser gesamtes Einkommen und Erspartes in eine Aufnahmesession und pressten 1.000 Exemplare unserer 4-Track-Debüt-Mini-CD. Eine Mini-CD, die wir auch selbst veröffentlichten.

Jetzt diesen bedeutenden Meilenstein mit einem epischen 30-jährigen Jubiläum zu erreichen, ist natürlich eine große Ehre für mich und die Band. Drei Jahrzehnte schwedischer Black Metal voller wertvoller Erinnerungen.

Jetzt ist es für uns an der Zeit, darüber nachzudenken, womit alles begann, eine 30-jährige epische Reise voller Erfahrungen und einer unzerbrechlichen Bindung. Und zu dieser Ehre haben wir diesen legendären Songs neues Leben eingehaucht und ihnen ein ehrliches, aber modernes Update verpasst. Viel Spaß!“

Dark Funeral (30th Anniversary Edition) Tracklist:

1. Open The Gates
2. Shadows Over Transylvania
3. My Dark Desires
4. In The Sign Of The Horns
5. Open The Gates (Re-Recording 2024)
6. Shadows Over Transylvania (Re-Recording 2024)
7. My Dark Desires (Re-Recording 2024)
8. In The Sign Of The Horns (Re-Recording 2024)

Wenn Ihr lieber auf ein komplett neues Studioalbum warten möchtet, müsst Ihr Euch voraussichtlich noch etwas gedulden. Wenn es DARK FUNERAL genauso gemächlich angehen lassen wie bei „We Are The Apocalypse“ (2022), ist frühestens 2028 mit dem Nachfolger zu rechnen.

Dafür spielen die fünf Finsterbuben dieses Jahr noch eine Reihe von ausgewählten Auftritten:

21.-23. Juni – Full Force Festival 2024 – Gräfenhainichen, Deutschland
23. Juni – Graspop Metal Meeting 2024 – Live Stream
5.-7. Juli – Barcelona Rock Fest 2024 – Barcelona, Spanien
3. August – Rockstadt Extreme Fest 2024 – Brasov, Rumänien
20. September – Muscadeath 2024 – Vallet, Frankreich
22.-23. September – Live in Athen, Griechenland – Athina, Griechenland
8. November – House of Metal 2024 – Umeå, Schweden
13.-14. Dezember – Eindhoven Metal Meeting 2024 – Eindhoven, Niederlande

Galerie mit 32 Bildern: Dark Funeral - European Tour 2023 in Berlin
Quelle: Century Media Records
21.06.2024

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36881 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Dark Funeral - veröffentlichen Neuaufnahme von "Shadows Over Transylvania"

  1. noehli69 sagt:

    Im Vergleich zu anderen zusammen gerumpelteten Genre Veröffentlichungen vor 30Jahren war das Original schon gut hörbar. Da ich die Lars-St.Anger-Ulrich-Drums im Original nicht so prickelnd finde lohnt sich für mich die Neuaufnahme schon.