The Black Dahlia Murder
Der große Diskografie-Check

Special

The Black Dahlia Murder

The Black Dahlia Murder

Da THE BLACK DAHLIA MURDER – je nach Datierung der Gründung – in diesem Jahr schon 20-jähriges Jubliläum feiern (könnten), bietet sich ein Eintauchen in ihre Diskografie durchaus an. Mit Ausnahme des noch erscheinenden, neuesten Albums „Verminous“ gab es nämlich sonst verlässlich wie ein Uhrwerk alle zwei Jahre ein Album geliefert. Als unbedarfte Schülerband startend, nach einem der spektakulärsten Morde in den USA benannt und oft in unterschiedliche Schubladen gesteckt – THE BLACK DAHLIA MURDER polarisieren seit ihrer Gründung. Wollen manche doch die nerdig aussehden Musiker bei Erscheinen des Debüts „Unhallowed“ gern in die ungeliebte Metalcore- oder Deathcore-Schublade stecken (und ihnen wohl somit die Legitimität absprechen), verorten andere, den schwedischen Einflüssen im Sound geschuldet, die Band als Melodic Death Metal. Vollkommen egal auf welcher Seite man steht, mit ihrem eigenwilligen Stil, ihrem Humor und konstantem Arbeitswillen ist der Name THE BLACK DAHLIA MURDER heute mittlerweile fest in der Szene verankert. Welche Scheiben der melodischen Death-Metaller sind unverzichtbar, welche eher schmuckes Beiwerk?

Galerie mit 20 Bildern: The Black Dahlia Murder - Tour Like A Grave 2019 in Ludwigsburg

Seiten in diesem Artikel

12345678910
15.04.2020

"You can't spell Funeral without Fun!"

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33354 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

The Black Dahlia Murder auf Tour

19.08. - 21.08.21Reload Festival 2021 (Festival)As I Lay Dying, Testament, Gloryhammer, Fever 333, Static-X, Dark Tranquillity, Jinjer, Lacuna Coil, Life Of Agony, Perkele, Phil Campbell and the Bastard Sons, Smoke Blow, Terror, Die Kassierer, Russkaja, The Black Dahlia Murder, Municipal Waste, Tankard, Darkest Hour, Bleed From Within, Pro-Pain, H2O, Stray From The Path, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Mr. Irish Bastard, Born From Pain, Our Hollow Our Home, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls und ControversialReload Festival, Sulingen, Sulingen
14.01.22metal.de präsentiertThe Black Dahlia Murder - Verminous Tour Europe 2022The Black Dahlia Murder, Rings Of Saturn und Viscera///Turock, Essen
15.01.22metal.de präsentiertThe Black Dahlia Murder - Verminous Tour Europe 2022The Black Dahlia Murder, Rings Of Saturn und Viscera///Backstage, München
Alle Konzerte von The Black Dahlia Murder anzeigen »

Kommentare