In Extremo
Tranquilo Tour

Konzertbericht

Billing: In Extremo
Konzert vom 2009-12-22 | Theater am Tanzbrunnen, Köln

IN EXTREMO sind ja schon eine ganze Zeit Garanten für gute Rock-Musik mit Mittelalter-Einschlag (von einer reinen Mittelalterband kann ja nun nicht mehr wirklich die Rede sein), volle Häuser und bekannt für ihre energischen Fans. Da wundert es schon ein wenig als bekannt wurde, dass die Truppe aus Thüringen auf ihrer Tranquilo-Tour nur bestuhlte Konzerte geben würde. Bei solchen Krachern wie „Spielmannsfluch“, „Die Nymphenzeit“, „Ave Maria“ und Co. ruhig auf den Stühlen sitzen bleiben? Wie soll denn das bitteschön funktionieren? Es funktioniert, aber dazu gleich mehr.

Das Theater am Tanzbrunnen fasst im bestuhlten (ähem) Zustand an die 1.500 Leute, und diese waren auch alle gekommen, denn die Location war bis auf den letzen Platz ausverkauft. Drinnen erst mal gemütlich gemacht und einen Blick auf die Bühne geworfen. Ah ja, Kanapee mit nicht wirklich hübscher aber passender Tischlampe und Plastikblumen auf der Bühne, ebenfalls eine Laterne und mit großen Laken verzierte Hintergrundfassade. Um Punkt 20 Uhr kommen die Musiker, angeführt von Sänger und Galionsfigur Das letzte Einhorn oder auch Michael Rhein genannt, auf die Bühne, nehmen ihre Plätze (im Falle des Sängers eben das Kanapee) ein und begutachten andächtig das Publikum. Erste Anekdote des Abends ist sicherlich, dass auch auf die Nachzügler gewartet wurde, die erst ein paar Minuten nach 20 Uhr ihre Plätze einnahmen. Zwar mussten sich diese Personen von Michael die Frage gefallen lassen, warum sie so spät dran sind, allerdings war das eine noble Geste der Musiker die betonten, dass sie alle Zeit der Welt hätten.

In Extremo

Seiten in diesem Artikel

123
05.01.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31625 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare