Ronnie James Dio
Release-Datum seiner Autobiografie steht fest und das Cover wurde enthüllt

News

Die lang erwartete Autobiografie der Legende RONNIE JAMES DIO wird kommenden Juli, genauer gesagt am 27. Juli 2021 via Permuted Press das Licht der Welt erblicken.

Im Vorfeld seines tragischen Todes in 2010 hatte er angefangen seinen Weg von New York bis hin zu den größten Bühnen der Welt aufzuschreiben. Das Buch beginnt und endet in dem für ihn ganz besonderen Madison Square Garden und während Ronnie über die Verwirklichung seines Traums nachdenkt, reflektiert er die Schlüsselaspekte seines Lebens und Werdegangs – die Gruppe engster Freunde, die ihm den Einstieg in die Musikwelt ermöglichten, Partys, Bars und Clubs als Auftrittsorte, der plötzliche Weg zum Mikrofon, der sein Leben für immer veränderte, das Glück, das zur Geburt von RAINBOW und einer produktiven (aber schwierigen) Zusammenarbeit mit Ritchie Blackmore führte, das zufällige Treffen, welches ihn zum zweiten Sänger von BLACK SABBATH machte und sie auf ein neues Erfolgsniveau brachte, die überraschende Geschichte hinter der Geburt der Devil Horns – dem bleibenden Symbol des Heavy Metal – und nicht zuletzt seine Ehe mit Wendy, die sein Leben stabilisierte und die eine große Wette, die sie miteinander schlossen, um das erfolgreichste Unternehmen seiner Karriere zu starten: Seine eigene Band DIO.

„Rainbow In The Dark“ wurde von Ronnies langjährigen Freund angesehenen Musikautor Mick Wall geschrieben bzw. zusammengeführt, der nach Ronnies Tod seine Arbeiten übernahm. Es ist laut seiner Aussage ein offenes, überraschendes, oft komisches, aber manchmal auch trauriges Zeugnis von Engagement und Ehrgeiz, gefüllt mit bewegendem Geschichten über das Übermaß und aufrichtige Erinnerungen an das, was wirklich hinter den Kulissen im Hotel, im Studio und zu Hause hinter verschlossenen Türen weit weg von der Straße passiert ist.

Wir dürfen gespannt sein.

Quelle: https://permutedpress.com/book/rainbow-in-the-dark-the-autobiography
17.02.2021

The world is indeed comic, but the joke is on mankind.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33160 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare