Saxon - The Carrere Years 1979 - 1984

Review

Galerie mit 4 Bildern: Saxon auf dem Ruhrpott Metal Meeting 2016

Es ist wohl kaum zu bestreiten, dass SAXON Ende der 70er und besonders Anfang der 80er ihre kommerzielle Hochphase hatten. Die ganzen Klassiker, die heute von Fans der NWOBHM auf Konzerten von SAXON auswendig mitgesungen werden, stammen überwiegend aus dieser Zeit. SAXON haben von 1979 bis 1984 insgesamt sieben Klassiker-Alben („Saxon“, „Wheels Of Steel“, „Strong Arm Of The Law“, „Denim And Leather“, die Livescheibe „The Eagle Has Landed“, „Power & The Glory“ und „Crusader“) über das französische Carrere-Label veröffentlicht. Diese Alben sind jetzt in einer vier CD’s umfassenden Box remastered wieder im Handel erhältlich.

Zwar wurden diese Scheiben erst kürzlich bzw. vor einiger Zeit wieder in remasterter Form auf den Markt gebracht, allerdings erhält man hier die gesamte klassische Linie in einer kompakten Zusammenstellung inkl. eines netten Booklets mit Erinnerungen der einzelnen Bandmitglieder zu eben dieser Zeit.

Rein inhaltlich gibt es jedenfalls nichts zu meckern. Granaten wie „Judgement Day“, „747 (Strangers In The Night)“, „Wheels Of Steel“, „Heavy Metal Thunder“, „Strong Arm Of The Law“, „Dallas 1 PM“, Denim And Leather“, „Princess Of The Night“, „Power And The Glory“, „The Eagle Has Landed“ oder „Bad Boys (Live To Rock N‘ Roll)“ sorgen für eine gute Stimmung und zeigen, warum SAXON auch heute noch auf eine große Fanbasis zurückgreifen können. Zu der Zeit, als die Stücke entstanden, waren SAXON, wie erwähnt, auf ihrer kommerziellen Hochphase. Platin- und Goldauszeichnungen, Auftritte bei Top Of The Pops waren an der Tagesordnung für Biff Byford und seine Mannen, selbst in den U.S.A. wurde der Markt geknackt.

Dass SAXON nie die Größe von IRON MAIDEN oder JUDAS PRIEST erreichen konnten, ist bekannt. Vielleicht lag es daran, dass die genannten Gruppen den Heavy Metal stärkeren Einfluss auf ihre Musik gewähren ließen, während SAXON immer ein Auge auf Hard Rock und Boogie hielten. Fakt ist, dass die 4-CD-Box einen Großteil der Nummern bietet, die man von SAXON einfach kennen muss. Wenn sich also jemand mit dem Thema SAXON befassen möchte, dem kann die Box wärmstens ans Herz gelegt werden.

29.04.2012

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31663 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare