Black Sabbath
Das Debüt auf dem Seziertisch

Special

7. The Warning (Dunbar, Moreshed, Dmochowski, Hickling) – 10:34

Seien wir mal ehrlich: Laut Experten handelt es sich zwar bereits beim Opener „Black Sabbath“ um den ersten Doom-Song, so richtig doom-doom-doomig wird’s dann aber erst bei „Warning“. Die Nummer ist nicht nur ein akustischer Drogenrausch, sondern donnert mit wuchtigen Gitarren und dem wabernd-ausurfenden Solo dermaßen urgewaltig davon, dass man sich ernsthaft fragen muss, ob da nicht doch der Teufel seine Finger im Spiel hatte. Ozzys markante Vocals, der eingängige Text und vor allem die unterstützende Rythmusfraktion tun ihr Übriges. „Warning“ ist damit der vielleicht innovativste SABBATH-Song aller Zeiten.

(Jonas Erbas)

Seiten in diesem Artikel

12345678
13.02.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31888 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare