MetalDays 2018
Der Livebericht aus Slowenien

Konzertbericht

Billing: Judas Priest, Accept, Cannibal Corpse, Alien Weaponry, Kataklysm, Behemoth, Primordial, Darkened Nocturn Slaughtercult, Myrkur, Watain, Municipal Waste, Obituary, Soulfly, Jinjer und Alestorm
Konzert vom 21.07.2018 | , Tolmin

Hvala, MetalDays! – Das Fazit

Das MetalDays bietet, wie versprochen, die besondere Festivalerfahrung. Das Billing ist unglaublich vielfältig und beinhaltet neben großen Namen wie JUDAS PRIEST, BEHEMOTH oder KATAKLYSM auch  kleinere Bands wie ALIEN WEAPONRY oder JINJER bis hin zu komplett exotischen Acts wie IGORRR.

Auch das Gelände spielt seine Eigenschaften unschlagbar aus. Mehrere Strände, die Bühnen und die Campingmöglichkeiten machen die MetalDays zu einem der Festivals mit der größten Naturverbundenheit in ganz Europa. Hinzukommt, das sich über die gesamte Festivaldauer kaum Müll auf freien Flächen ansammelt. Ohne zu genau auf Details eingehen zu wollen, punktet das Festival auch mit verhältnismäßig sauberen Sanitäranlagen. Die Rahmenbedingungen für einen Festivalaufenthalt über mehrere Tage sind also durchweg gegeben.

Diese Pro-Argumente scheinen viele Besucher zu schätzen, was sich auch an einer unglaublich friedlichen Grundstimmung ablesen lässt. Hervorzuheben ist ebenfalls die relativ hohe Anzahl an Erwachsenen, die mit ihrem Nachwuchs angereist ist. Aufgrund der geographischen Lage ist das Publikum stark international durchzogen, sodass sich unter langjährigen Besuchern bereits tiefergehende Freundschaften herausgebildet haben.

Neben dem immer durchweg stark besetzten Billing, zeichnen sich die MetalDays durch die viele Aspekte umreißende idyllische Atmosphäre aus. Nach einer durchlebten Nacht gibt es kaum etwas Schöneres als vom Ufer der Soča bzw. Tolminka den Nebeln über den Gewässern zu beobachten und sich auf das nachfolgende musikalische Tagesprogramm zu freuen. MetalDays, wir sehen uns wieder!

Seiten in diesem Artikel

12345678
02.09.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32399 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Judas Priest, Accept, Cannibal Corpse, Alien Weaponry, Kataklysm, Behemoth, Primordial, Myrkur, Watain, Municipal Waste, Obituary, Soulfly, Jinjer und Alestorm auf Tour

30.07. - 01.08.20Wacken Open Air 2020 (Festival)Slipknot, Amon Amarth, Judas Priest, Mercyful Fate, Avantasia, In Extremo, Dropkick Murphys, Tribulation, Evergrey, Kadavar, Van Canto, Mad Max und Wolves In The Throne RoomWacken Open Air, Wacken
12.08. - 15.08.20metal.de präsentiertSummer Breeze 2020 (Festival)1914, Agrypnie, Alestorm, Amenra, Amon Amarth, Amorphis, Angelus Apatrida, Any Given Day, Architects, Avatarium, Belzebubs, Benediction, Benighted, Blasmusik Illenschwang, Bloodywood, Bodom After Midnight, Carbon Killer, Cattle Decapitation, Clutch, Combichrist, Conjurer, Cytotoxin, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Debauchery, Despised Icon, Devin Townsend, Djerv, Dwaal, Eisregen, Emil Bulls, Ensiferum, Fiddler's Green, Fight The Fight, Finntroll, Fleshcrawl, Fleshgod Apocalypse, Frog Leap, Gatecreeper, Gloryhammer, God Is An Astronaut, Gost, Gutalax, Haggefugg, Hatebreed, Havok, Idle Hands, Implore, Insomnium, I Prevail, Igorrr, Infected Rain, Jinjer, Kadavar, Kraanium, Leaves' Eyes, Lüt, Mass Hysteria, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Myrkur, Neaera, Necrophobic, Nekrogoblikon, Nytt Land, Opeth, Paradise Lost, Pipes And Pints, Primal Fear, Resolve, Russkaja, Sacred Reich, Saltatio Mortis, Shadow of Intent, Shiraz Lane, Siamese, Sonata Arctica, Slope, Static-X, Stray From The Path, Striker, Suffocation, Svalbard, Swallow The Sun, tAKiDA, Terror, The New Roses, The Night Flight Orchestra, The Oklahoma Kid, The Prophecy 23, The Vintage Caravan, The Wildhearts, Thundermother, Tides From Nebula, Triddana, Uada, Vitriol, Vulture, Wardruna, Warkings, While She Sleeps, Within Temptation und Wolves In The Throne RoomFlugplatz Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
05.09.20Impericon Festivals 2020 - 10th Anniversary TourAs I Lay Dying, Eskimo Callboy, Bury Tomorrow, Neaera, Lionheart, Your Demise, Jinjer, The Plot in You, Annisokay, Our Hollow Our Home, Kaiba, Landmvrks, Watch Out Stampede, Une Misère, Thousand Below und Orbit CultureTurbinenhalle, Oberhausen
Alle Konzerte von Judas Priest, Accept, Cannibal Corpse, Alien Weaponry, Kataklysm, Behemoth, Primordial, Myrkur, Watain, Municipal Waste, Obituary, Soulfly, Jinjer und Alestorm anzeigen »

Kommentare