Die besten Alben des Jahres 2017
Platz 40-21

Special

Platz 36Bild Dool Here Now, There Then Cover-Artwork

DOOL – Here Now, There Then

Angenehm groovender Gothic Rock trifft auf psychedelische Elemente und eine Portion Hard Rock – alles auf einem durchaus poppigen Bett. Das wiederum lädt weder zum gut gelaunten Träumen noch zum entspannten Abhängen ein. Die Zusammenarbeit der überlebensgroßen Ryanne van Dorst und Mitgliedern von THE DEVILS’S BLOOD erschafft vielmehr ein elektrisierendes und fesselndes, unter die Haut gehendes Stück dunkler Gitarrenmusik, das die Lebens- und diverse andere Geister zuverlässig weckt.

Wertungsdurchschnitt: 7,5

Anzahl Wertungen: 10

Seiten in diesem Artikel

1234567891011121314151617181920
29.12.2017

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29456 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Grave Pleasures, Deserted Fear, Goatwhore, DOOL, Body Count, Cannibal Corpse, Mastodon, August Burns Red, Portrait, Venenum, Avatarium, Paradise Lost, Horisont, Implore, Night Demon und Unleash The Archers auf Tour

Kommentare