In Flames
In Flames, Caliban und DevilDriver live in Hamburg

Konzertbericht

Billing: Caliban, DevilDriver und In Flames
Konzert vom 2004-04-20 | Markthalle, Hamburg

Allerspätestens mit dieser Tour und dem Spot auf dem diesjährigen Rock am Ring Billing sollte auch dem letzten Einsiedler klar werden, dass IN FLAMES nun endgültig ihren Metalwurzeln entwachsen sind, und sich offensiv einer neuen, jüngeren, aber auch breiteren Generation von Mainstreampublikum geöffnet haben. Waren auf den Billings der letzten Tourneen noch „artverwandte“ Genossen des Schlages DIMMU BORGIR oder PAIN zu finden, tingelt man nun mit CALIBAN und DEVILDRIVER durch die Lande, die mir als eher traditionellem Anhänger der Schweden bis dato beide kein Begriff waren. Und auch angesichts der Bühnenperformance an sich und dem feilgebotenen Merchandise, der immer mehr an die neuen Kollegen wie LIMP BIZKIT oder LINKIN PARK erinnert, fühlt man sich als altgedienter Fan zunehmend als entfremdeter Zaungast.

In Flames

Seiten in diesem Artikel

1234
15.05.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31877 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare