Soilwork
Soilwork

Konzertbericht

Billing: In Flames, Pain und Soilwork
Konzert vom 2002-10-09 | Stadthalle, Langen

Gestern noch bei 26°C unter der Sonne Ibizas, heute schon in der Tiefkühltruhe Deutschland vor den Toren der Stadthalle Langen. Scheiße, war das kalt! Naja, aber das auf uns zukommende Package sollte (zumindest bei mir) den Ärger über das Wetter in den hiesigen Gefilden in überschaubaren Grenzen halten. Das erste Club-/Hallen-Konzert nach den Sommerfestivals stand für mich und Kollege Azazel auf dem Programm. Die Chefgöteborger IN FLAMES gaben sich heute Abend zusammen mit ihren designierten Thronfolgern (schaun mer mal!) SOILWORK und Peter Tägtgrens Industrial/Metal-Chartbreakerprojekt PAIN die Ehre, unsere durchgefrorenen Körper aufs Heftigste zu erwärmen. Die Erwartungen waren mit Sicherheit groß. Wie betrunken steigt Herr Tägtgren heute Abend auf die Bretter? Würden es Soilwork schaffen, In Flames auch live zu toppen, nachdem sie den Albenvergleich in diesem Jahr knapp für sich entscheiden konnten? Wie würden In Flames ihre neuen Stücke und vor allem den weiter entwickelten Gesang auch live zielsicher an den Mann bringen? Antworten gibt es, wie immer bei den privaten Sendern, nach der Werbung!

Seiten in diesem Artikel

12
13.10.2002

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32399 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

In Flames, Pain und Soilwork auf Tour

25.06. - 27.06.21Full Force Festival 2021 (Festival)Amon Amarth, Heaven Shall Burn, The Ghost Inside, Meshuggah, Stick To Your Guns, Boysetsfire, Deafheaven, Equilibrium, Nasty, Raised Fist, Being As An Ocean, Boston Manor, Counterparts, Creeper, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, Emil Bulls, First Blood, Gatecreeper, Get The Shot, Knocked Loose, Loathe, Neck Deep, Northlane, Obituary, Oceans, Of Mice & Men, Rise Of The Northstar, Swiss & Die Anderen, Sylosis, Anti-Flag, Holding Absence, Imminence, Killswitch Engage, Kvelertak, Lingua Ignota, Rotting Christ, Soilwork und Suicide SilenceFerropolis, Gräfenhainichen

Kommentare