Opeth - The Roundhouse Tapes

Review

Galerie mit 24 Bildern: Opeth - European Tour 2019

Nachdem OPETH seit vielen Jahren die geneigte Hörerschaft mit Ausnahmealben im großen Stile zur Verzückung treiben, haben sie sich endlich aufgerafft, um eines ihrer mindestens ebenso großartigen Livekonzerte auf CD zu bannen.

Dass bei einer Truppe wie OPETH natürlich die Spielzeit auf einem Silberling niemals reicht, um auch nur annähernd das Schaffen der Band abzudecken, ist eh klar. Deshalb befinden sich die neun Songs von „The Roundhouse Tapes“ auch über zwei CDs verteilt. Wobei mir immer noch die ein oder andere Nummer fehlt, z.B. das göttliche „To Bid You Farewell“. Aber man kann es eben nicht jedem recht machen. Was ein OPETH Konzert zu einer so speziellen Angelegenheit macht, sind neben einer Menge toller Songs aber auch die Ansagen von „Mr.Charisma“ Akerfeldt. „Windowpane“ wird von ihm zum Beispiel als der Song angekündigt, „that will get us some girls backstage…“.

Diese Mischung aus Coolness und feiner Ironie macht den Mann einfach nur sympathisch. Über die musikalische Klasse von OPETH noch weitere Worte zu verlieren, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Die Band agiert auf „The Roundhouse Tapes“ jedenfalls extrem homogen und zeigt sich auf der absoluten Höhe. Wenn man sich dann noch die Songauswahl anschaut, bleibt einem als Fan der Band nichts weiter übrig, als hier zuzuschlagen. Selbst die Uralt-Nummer „Under The Weeping Moon“ haben OPETH nochmals ausgegraben.

„The Roundhouse Tapes“ (warum will ich bloß immer „Soundhouse“ schreiben?) ist auf jeden Fall ein grandioses Livealbum geworden, das sich die Zielgruppe bedenkenlos kaufen sollte.

Shopping

Opeth - The Roundhouse Tapesbei amazon12,94 €
27.11.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Roundhouse Tapes' von Opeth mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Roundhouse Tapes" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Opeth - The Roundhouse Tapesbei amazon12,94 €
Opeth - The Roundhouse Tapesbei amazon35,00 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32483 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Opeth auf Tour

12.08. - 15.08.20metal.de präsentiertSummer Breeze 2020 (Festival)1914, Agrypnie, Alestorm, Amenra, Amon Amarth, Amorphis, Angelus Apatrida, Any Given Day, Architects, Avatarium, Belzebubs, Benediction, Benighted, Blasmusik Illenschwang, Bloodywood, Bodom After Midnight, Carbon Killer, Cattle Decapitation, Clutch, Combichrist, Conjurer, Cytotoxin, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Debauchery, Despised Icon, Devin Townsend, Djerv, Dwaal, Eisregen, Emil Bulls, Ensiferum, Fiddler's Green, Fight The Fight, Finntroll, Fleshcrawl, Fleshgod Apocalypse, Frog Leap, Gatecreeper, Gloryhammer, God Is An Astronaut, Gost, Gutalax, Haggefugg, Hatebreed, Havok, Idle Hands, Implore, Insomnium, I Prevail, Igorrr, Infected Rain, Jinjer, Kadavar, Kraanium, Leaves' Eyes, Lüt, Mass Hysteria, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Myrkur, Neaera, Necrophobic, Nekrogoblikon, Nytt Land, Opeth, Paradise Lost, Pipes And Pints, Primal Fear, Resolve, Russkaja, Sacred Reich, Saltatio Mortis, Shadow of Intent, Shiraz Lane, Siamese, Sonata Arctica, Slope, Static-X, Stray From The Path, Striker, Suffocation, Svalbard, Swallow The Sun, tAKiDA, Terror, The New Roses, The Night Flight Orchestra, The Oklahoma Kid, The Prophecy 23, The Vintage Caravan, The Wildhearts, Thundermother, Tides From Nebula, Triddana, Uada, Vitriol, Vulture, Wardruna, Warkings, While She Sleeps, Within Temptation und Wolves In The Throne RoomFlugplatz Dinkelsbühl, Dinkelsbühl

4 Kommentare zu Opeth - The Roundhouse Tapes

  1. Anonymous sagt:

    "Time for the song that will us get chicks backstage!" Geniales Live-Album, welches das hohe Niveau und die Fähigkeiten dieser Band untermalen. Für Fans ein Muss!

    9/10
  2. sascha sagt:

    Geniales Livealbum!

    Mir fehlt nur Baying Of The Hounds und noch ein paar andere Klassiker.

    Ansonsten echt makellos, fängt die Live-Atmosphäre sehr gut ein.

    10/10
  3. Anonymous sagt:

    Gutes Album, mein Lieblingssong \"Bleak\" ist auch vertreten, obwohl es an die Gesangsleistung der Studioversion nicht heranreicht. Es ist live, ist mir klar. Ich kann mich trotzdem des Eindrucks nicht erwehren, dass Opeth-Fans mit dem Live-Album und der bald erscheinenden DVD mal ordentlich abgemolken werden sollen.

    8/10
  4. Anonymous sagt:

    Ich vergebe 10 Pkt weil es nur wenige so exellente Live Alben gibt wie dieses Prachtstück hier.
    Die Gesangsleistungen sind hervorragend und können natürlich stellenweise nicht an die Album Leistungen herankommen, aber der Mensch spielt ja ’nebenbei‘ noch Gitarre.
    Auf die DVD freu ich mich auch schon sehr, vor allem nach dem Bleak Video auf Youtube.
    Abgemolken ist finde ich das falsche Wort, die letzte DVD kam vor 4 Jahren ca und naja eigentlich spricht nix dagegen, da gibs schlimmeres.

    10/10