Sonata Arctica
Stones Grow Her Name World Tour - live in Stuttgart 2012

Konzertbericht

Billing: Battle Beast und Sonata Arctica
Konzert vom 2012-11-20 | LKA Longhorn, Stuttgart

Finnland genießt als Metal-Nation nach wie vor einen exzellenten Ruf und hat gerade in melodischeren Gefilden zahlreiche große Namen hervorgebracht. Mit SONATA ARCTICA macht eine der kreativsten und vielseitigsten Melodic-Metal-Bands überhaupt an diesem Dienstagabend, an dem für November ungewohnt milde Temperaturen herrschen, in Stuttgart Station. Und als Vorband hat man mit BATTLE BEAST eine junge Truppe an Bord, die mit ihrem old-schooligen Traditions-Metal eine große Zukunft innerhalb der finnischen Szene erwarten könnte.

Sonata Arctica

War es zwei Wochen zuvor bei den musikalisch nicht ganz unähnlich gelagerten KAMELOT noch erschreckend leer im Stuttgarter „LKA Longhorn“, so ist die Halle heute gut gefüllt, ohne dabei Beklemmungsgefühle zu erzeugen. Und auch die Stimmung ist heute eine gänzlich andere. Von schwäbischer Gemütlichkeit will heute niemand etwas wissen, die Menge ist auf Party eingestellt und bekommt an diesem Abend auch definitiv, wonach es ihr verlangt.

Seiten in diesem Artikel

123
25.11.2012

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32483 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Battle Beast und Sonata Arctica auf Tour

12.08. - 15.08.20metal.de präsentiertSummer Breeze 2020 (Festival)1914, Agrypnie, Alestorm, Amenra, Amon Amarth, Amorphis, Angelus Apatrida, Any Given Day, Architects, Avatarium, Belzebubs, Benediction, Benighted, Blasmusik Illenschwang, Bloodywood, Bodom After Midnight, Carbon Killer, Cattle Decapitation, Clutch, Combichrist, Conjurer, Cytotoxin, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Debauchery, Despised Icon, Devin Townsend, Djerv, Dwaal, Eisregen, Emil Bulls, Ensiferum, Fiddler's Green, Fight The Fight, Finntroll, Fleshcrawl, Fleshgod Apocalypse, Frog Leap, Gatecreeper, Gloryhammer, God Is An Astronaut, Gost, Gutalax, Haggefugg, Hatebreed, Havok, Idle Hands, Implore, Insomnium, I Prevail, Igorrr, Infected Rain, Jinjer, Kadavar, Kraanium, Leaves' Eyes, Lüt, Mass Hysteria, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Myrkur, Neaera, Necrophobic, Nekrogoblikon, Nytt Land, Opeth, Paradise Lost, Pipes And Pints, Primal Fear, Resolve, Russkaja, Sacred Reich, Saltatio Mortis, Shadow of Intent, Shiraz Lane, Siamese, Sonata Arctica, Slope, Static-X, Stray From The Path, Striker, Suffocation, Svalbard, Swallow The Sun, tAKiDA, Terror, The New Roses, The Night Flight Orchestra, The Oklahoma Kid, The Prophecy 23, The Vintage Caravan, The Wildhearts, Thundermother, Tides From Nebula, Triddana, Uada, Vitriol, Vulture, Wardruna, Warkings, While She Sleeps, Within Temptation und Wolves In The Throne RoomFlugplatz Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
23.09. - 28.09.20Full Metal Cruise IX (Festival)Apocalyptica, Bai Bang, Blaas Of Glory, Diamond Head, Eclipse, Eric Fish & Friends, Kärbholz, Legion Of The Damned, Marco Mendoza, Overkill, Sonata Arctica, The New Black, Trollfest und Unleash The ArchersMein Schiff 4,

Kommentare