Die besten Alben des Jahres 2017
Platz 60 - 41

Special

Platz 43

Dying Fetus Wrong One To Fuck With

DYING FETUS – Wrong One To Fuck With

Altes Logo, Gore auf dem Cover, klare Ansage als Albentitel: Ist das das Schwarzenegger’sche „I’ll be back!“ nach dem schon bockstarken „Reign Supreme“?

In Teilen, die Death/Grind-Pioniere zeigen den jungen Wilden, wer 2017 immer noch den Hammer schwingt. Das bandeigene Rezept wurde nicht groß verändert, auf der anderen Seite heißt es aber auch „never change a running system“, erst recht nicht eine so gut geölte Maschine wie DYING FETUS. Abzüge in der B-Note gibt’s dann für die Länge des Albums und manchen Song, den man eher auf den Punkt hätte bringen können.

Wertungsdurchschnitt: 7,41

Anzahl Wertungen: 12

Seiten in diesem Artikel

1234567891011121314151617181920
28.12.2017

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31625 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

The Haunted, Wiegedood, Asking Alexandria, Miss May I, Enslaved, Kadavar, Sons Of Apollo, Attic, Wolfheart, Northlane, In Hearts Wake, Heretoir, Moonspell, Streams Of Blood, Pallbearer, Cradle Of Filth, Archspire, Benighted, Leprous, Deep Purple, Sólstafir, Suffocation, Dying Fetus und Sikth auf Tour

18.11.19Impericon „Never Say Die!“-Tour 2019 - TicketverlosungCrystal Lake, In Hearts Wake, King 810, Polar, Our Hollow Our Home, Alpha Wolf und Great American GhostSO36, Berlin
19.11.19metal.de präsentiertKadavar - For The Dead Travel Fast Europa Tour 2019Kadavar, Hällas und PabstLa Laiterie, Straßburg
19.11.19Leprous - Tour 2019Leprous, The Ocean und Port NoirFreiheiz, München
Alle Konzerte von The Haunted, Wiegedood, Asking Alexandria, Miss May I, Enslaved, Kadavar, Sons Of Apollo, Attic, Wolfheart, Northlane, In Hearts Wake, Heretoir, Moonspell, Streams Of Blood, Pallbearer, Cradle Of Filth, Archspire, Benighted, Leprous, Deep Purple, Sólstafir, Suffocation, Dying Fetus und Sikth anzeigen »

2 Kommentare zu Die besten Alben des Jahres 2017 - Platz 60 - 41

  1. Miro sagt:

    wie wärs wenn ihr mal ne Funktion einbaut, wo User/Leser abstimmen können, welches die besten Alben sind?

    1. Colin Büttner sagt:

      Gute Idee. Vielleicht kann man da ja wirklich was machen.