Die besten Alben des Jahres 2017
Platz 60 - 41

Special

Platz 58

ASKING ALEXANDRIA – Asking Alexandria

Im Hause ASKING ALEXANDRIA läuft’s. Oft ist eine musikalische 180-Grad-Wende keine gute Idee. Aber „Asking Alexandria“ ist eben auch kein kein 08/15-Metalcore-Release und fordert alte wie neue Hörer heraus – wer sich darauf einlässt, könnte sprachlos vor der Anlage stehen.

Wertungsdurchschnitt: 7,16

Anzahl Wertungen: 6

MISS MAY I – Shadows Inside

Nach den letzten beiden Alben mussten sich MISS MAY I den berechtigten Vorwurf der Stagnation gefallen lassen. Mit „Shadows Inside“ haben die Jungs aus Ohio nun endlich wieder zurück zu alter Stärke gefunden. Am grundsätzlichen Erfolgsrezept der Band hat sich nicht viel geändert, die bisher bekannten Metalcore-Elemente werden allerdings gekonnt aufgebrochen und zu einem ganz eigenen MISS MAY I-Sound wieder zusammengesetzt. Vielleicht das Metalcore-Comeback des Jahres.

Wertungsdurchschnitt: 7,16

Anzahl Wertungen: 6

Seiten in diesem Artikel

1234567891011121314151617181920
28.12.2017

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30029 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

The Haunted, Wiegedood, Asking Alexandria, Miss May I, Enslaved, Kadavar, Sons Of Apollo, Wolfheart, Northlane, In Hearts Wake, Heretoir, Moonspell, Streams Of Blood, Pallbearer, Cradle of Filth, Archspire, Benighted, Leprous, Suffocation, Dying Fetus und Sikth auf Tour

2 Kommentare zu Die besten Alben des Jahres 2017 - Platz 60 - 41

  1. Miro sagt:

    wie wärs wenn ihr mal ne Funktion einbaut, wo User/Leser abstimmen können, welches die besten Alben sind?

    1. Colin Büttner sagt:

      Gute Idee. Vielleicht kann man da ja wirklich was machen.