Blind Guardian
Sacred Worlds And Songs Divine

Konzertbericht

Billing: Blind Guardian, Steelwing und Van Canto
Konzert vom 2010-10-02 | Arena, Trier

„Fly“ konnte live wesentlich mehr überzeugen als auf Platte, was vielleicht auch an den zusätzlichen Keyboardpassagen lag. Die Nummer ist nicht zu verachten und hat es zu Recht zu einem festen Bestandteil der Setlist gebracht. Die eigentliche Hymne des „Nightfall In Middle Earth“-Albums „Time Stands Still (At The Iron Hill)“ wurde im Chorus von der gesamten Halle mitgeschmettert, was einem schon mal einen leichten Schauer über den Rücken kommen lassen kann. Die Kultnummer „Traveler In Time“ konnte die Stimmung natürlich locker halten, aber die Granate „Valhalla“, welche von Hansi mit ein paar Sprüchen über Trier eingeleitet wurde, brachte das Fass im positiven Sinne zum überlaufen. Dieser Song hat nach all den Jahren nichts von seiner Energie, seiner Magie verloren, und wurde einfach nur stark umgesetzt. Natürlich spielten in der musikalischen Geschichte von BLIND GUARDIAN auch stets die Balladen eine große Rolle, bildeten sie doch große Hits für die Band. „A Past And Future Secret“ ist eine der Nummern, die mit Sicherheit vom Publikum fast im Alleingang gesungen werden kann. Und so wurde es auch in Trier an dieser Stelle wieder zur Sache der Zuschauer, sich ordentlich mit einzubringen. „This Will Never End“, eine der neueren Nummern, war etwas gewöhnungsbedürftig und wurde mit etwas Zurückhaltung angenommen. Da machte auch „A Voice In The Dark“ keinen großen Unterschied, allerdings ist das Stück an sich eine Ecke besser. Zu bemerken sei jedoch auch, dass BLIND GUARDIAN keinerlei Platz für Verspieler oder sonstige Ungereimtheiten ließen. Die Gruppe ist dermaßen gut aufeinander eingespielt, dass sich jede Band mit dem Hang zum Perfektionismus ein Beispiel daran nehmen sollte. Hut ab! „Mirror Mirror“ bildete den Abschluss des regulären Sets und könnte den Pegel noch einmal nach oben schrauben.

Blind Guardian

Seiten in diesem Artikel

1234
17.10.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32013 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Van Canto auf Tour

30.07. - 01.08.20Wacken Open Air 2020 (Festival)Slipknot, Amon Amarth, Judas Priest, Mercyful Fate, Avantasia, In Extremo, Dropkick Murphys, Tribulation, Evergrey, Kadavar, Van Canto, Mad Max und Wolves In The Throne RoomWacken Open Air, Wacken

Kommentare