Various Artists - Revolution Calling!

Review

Wenn sich eine Plattenfirma dazu aufmacht, ihrem nationalen, französischen Metal und Hardcore Underground auf die Beine zu helfen, dann ist das eine ehrenwerte Sache. Doch stellt sich immer wieder die Frage, wer so etwas kaufen soll. Es ist schlicht und einfach tierisch anstrengend, sich durch diese Masse an Songs von völlig unbekannten Bands zu kämpfen. Dass man dabei auf eine Perle trifft, ist oft unwahrscheinlich, dass man sie übersieht, umso mehr. Es findet de facto ein Reizoverkill statt. Dazu kommt, dass die meisten Songs sich im Hyperaktivmodus irgendwo zwischen Death(core) und vereinzelt Black Metal befinden und zudem nicht immer die beste Produktion mitbringen. Wer sich mit dem Listenable-Katalog gerne anfreunden will oder bereits angefreundet hat und zudem viel Zeit zur Aufarbeitung mitbringt, der sollte ein Ohr riskieren.

Dass die Quantität stimmt, verdeutlicht die dazugelegte DVD, die noch einmal 13 Songs – meist Livemitschnitte – zum besten gibt. Diese Form der Darstellung macht wesentlich mehr Sinn als die Audio-CD. Besonders die Bands THE ARRS und SCARVE legen neben den schon bekannteren GOJIRA einen impulsiven Auftritt hin, was die gute Videoqualität unterstützt.
Wer die Compilation nicht besitzt, hat nicht unbedingt etwas verpasst. Die talentierten Bands darauf werden sich hoffentlich früher oder später durchsetzen.

04.12.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Revolution Calling!' von Various Artists mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Revolution Calling!" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32466 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare