Various Artists - Berlin Extreme Vol. II

Review

Im Bundesland-Special wurde schon darauf hingewiesen: Bands und Klubs rund um die Berliner Metalszene haben zusammen mit Stahlwerk-Moderator Jakob Kranz diese Samplerreihe ins Leben gerufen. Auf dem zweiten Teil sind zwölf Gruppen mit jeweils einem Song vertreten.

REQUITAL, aktuelle Sieger des lokalen Wacken Metal Battle, eröffnen mit solidem Death-Metal-Gebretter. Die Newcomer DEVIANT ARTS bieten ordentliches Songwriting, gepaart mit Growls und weiblichem Gothic-Gesang, während HARVEST neo-thrashig unterwegs sind und ONE HOPE LEFT gleich den nächsten eher modern angehauchten Groover nachschieben. INFIGHT dürften bei Hard- und Metalcore-Fans für beifälliges Nicken sorgen. PROCTON bringen Thrash mit deutschen Texten an den Start, bei GOREGAST weist schon der Name in die korrekte Richtung. Mit den ANTICOPS ist auch ein Teil der Berliner Hardcore-Spitze beeindruckend vertreten. SUBCONSCIOUS sind dann wieder für die gesamte Groove’n’Mosh-Fraktion interessant. Danach mähen SPAWN simpel und effektiv alles nieder. UNSOUL demonstrieren mit ihrem witzigen Beitrag, warum sie zu den innovativsten Metal-Kapellen der Stadt gezählt werden und ebenfalls den erwähnten Metal Battle gewinnen konnten. Das konnten SINNERS BLEED, die ihren ersten neuen Song seit mehreren Jahren präsentieren, übrigens auch schon mal.

Der Daten-Track ist für Fans eher uninteressant. Hier finden sich lediglich einige Logos, Presse- und Techniker-Infos. Insgesamt eine solide Angelegenheit, auch wenn in Sachen Aufmachung sicher noch mehr möglich gewesen wäre, viele Tracks auch über die Band-Seiten gehört werden können und die vorliegende CD natürlich nur einen groben Einblick in den lokalen Untergrund gewährt. Den Sampler kann man sich für ca. fünf Euro ins Regal stellen – die Anregung, für einen ähnlichen Preis das eine oder andere Underground-Konzert in der Umgebung zu besuchen, gibt es für Berliner quasi gratis dazu.

02.08.2007

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32043 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare