Various Artists - A Century Of Classics

Review

Mit ihrem Sampler „A Century Of Classics“ gehen Century Media einen neuen Weg. Diese Compilation wird es nicht als CD, LP, MC oder sonstwas Handfestes zu kaufen geben, sondern ausschließlich als MP3-Download auf iTunes. Dies soll laut Century in erster Linie legale Download-Lust wecken. Deswegen bekommt man die 19 Titel umfassende Zusammenstellung für 7,92 Euro (inkl. einem ebenfalls downloadbaren Booklet im pdf-Format).

Soundfanatiker werden angesichts der Klangqualität von MP3s jetzt wahrscheinlich heftig die Köpfe schütteln. Auch in meiner Ansicht wird ein MP3-Download niemals ernsthaft eine Konkurrenz für CD-Qualität sein. Dennoch ist zu erwarten, dass sich solche only-MP3-Aktionen verstärken könnten.

Der Sampler selbst ist ein Tribut-Album. Das heißt, Metal Bands (die bei Century unter Vertrag sind oder waren) spielen Cover-Versionen von Klassikern der diversen Genre-Größen und -Vorreiter. Auch solche Cover- und Tributscheiben sind eine Sache, über deren Sinn man diskutieren kann. Recht witzig finde ich sie schon und bin immer gespannt, wie die Bands mit den Coverversionen klar kommen, bzw. auf welche Art und Weise sie interpretiert werden.

Wie oft bei Samplern wechseln sich dann Licht und Schatten ab. Wobei Schatten in dem Fall vielleicht die falsche Bezeichnung ist. Ungewöhnliche oder gewöhnungsbedürftige Version trifft es vielleicht besser.
Erstaunlich gut schlagen sich ICED EARTH mit AC/DCs „Highway To Hell“. Zu den Sampler-Highlights zählen ansonsten JAG PANZER (mit BLACK SABBATHs „Children Of The Sea“), NEVERMORE (JUDAS PRIEST – „Love Bites“), ANGEL DUST (RAINBOW – „Spotlight Kids“) und ABORTED (PANTERA – „Slaughtered“).
Zwar ungewöhnlich aber gut sind SENTENCED mit MAIDENs „The Trooper“ (eine Spur schneller und aggressiver eben) oder ARCH ENEMY mit einer ultra-harten Variante von EUROPEs „Scream Of ANGER“.
Nicht viel anders als das Original klingen UNLEASHEDs „Ace Of Spades“ (MOTÖRHEAD) oder VENOMs „In League With Satan“, das hier von Zimmers Hole performed wird.
Bei MOONSPELLs Keyboard-Bombast-Version von OZZYs „Mr. Crowley“ rollen sich mir beim ersten Hören die Fußnägel auf, aber mit zunehmender Dauer gewöhnt man sich auch an derartige künstlerische Freiheiten. Sogar der Grunz-Variante von YNGWIES „Disciples Of Hell“, die uns VITAL REMAINS präsentieren, kann ich nach einiger Zeit etwas abgewinnen.
Einziger No-Go sind in meiner Ansicht FIREWIND mit „Pictured Life“ von den SCORPIONS. Da passt einfach gar nichts.
Zwei nicht-Metal-Cover gibt es ebenfalls noch: PARADISE LOST mit „Missing“ (Ursprünglich von EVERYTHING BUT THE GIRL) und LACUNA COIL mit „Enjoy The Silence (DEPECHE MODE). Auch diese beiden muss man nicht unbedingt gehört haben.

„A Century Of Classics“ ist ein Tribut-Sampler, der sicherlich einige musikalische Klasse zu bieten hat und auch mit teilweise außergewöhnlichen Interpretationen aufwartet. Außerdem bekommt man recht viel Material fürs Geld. Ob man aber mögliche Interessenten mit der only-Download-Variante anspricht, mag mal dahingestellt sein. Ich hoffe, dass Century nach einiger Zeit mal durchblicken lassen, wie erfolgreich die Aktion war. Erhältlich ist der Download ab 20.10.08.

13.10.2008

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'A Century Of Classics' von Various Artists mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "A Century Of Classics" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32466 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare