Various Artists - Gotham Volume 1

Review

Einen Einblick in die aktuelle Vielfältigkeit der europäischen Gothic-Musik kann man auf der Compilation „Gotham Volume 1“ bekommen, die auf dem jungen deutschen Label SYBORGMUSIC erschienen ist.

Ingesamt 14 Songs wurden auf dem Sampler zusammengestellt, die Bands stammen aus Frankreich, England, Deutschland, Finnland und der Ukraine. So gibt es mit DRONNING MAUD LAND und VIOLET STIGMATA klassischen Gothic Rock zu hören, IN MY NURSERY steuern mit „Black Tiny Bird“ einen exklusiven Song bei und vertreten damit die Alternativ-/Darkwave-Szene. Interessant auch die Beiträge aus den eher fremden Gefilden: Mit KOMU VNYZ ist nicht nur die vom Namen her schwierigste, sondern in der Ukraine auch bekannteste Gothic-Band vertreten, die musikalisch irgendwo zwischen Gothic und Industrial anzusiedeln ist und demnächst in West-Europa ihr erstes Album veröffentlichen will. Auch SILLAN aus Finnland und die Franzosen von COLLECTION D’ARNELL ANDREA mit ihrem elektronisch-düsteren Gothic wollen im neuen Jahr verstärkt auf sich aufmerksam machen.

Die „großen“ Namen – abgesehen von INKUBUS SUKKUBUS und LOVE IS COLDER THAN DEATH – fehlen auf „Gotham Volume 1“, doch genau das macht vielleicht den Reiz dieser Compilation aus. Wer also ein offenes Ohr für neue Bands aus der Gothic-Szene hat, sollte diesen Sampler bei Gelegenheit mal antesten.

23.12.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Gotham Volume 1' von Various Artists mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Gotham Volume 1" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33390 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare