Various Artists - MTV2 Headbangers Ball Volume 2

Review

Dieser Sampler ist an die von Hatebreed-Sänger Jamey Jasta moderierte US-Show „Headbangers Ball“ auf MTV2 angelehnt und erscheint nun in der zweiten Auflage, randvoll gespickt mit dem momentanen „Who is Who“ der breiten Masse härterer Gitarrenmusik. 40 Songs – 40 Bands, über sämtliche Genres erstreckt: Da kann man sich nicht über zuwenig Abwechslung oder Spielzeit beschweren. Doch leider ist auf dieser Doppel CD kein vorher unveröffentlichter Track (Ausnahme: Die Live-Version von Probot – „My Tortured Soul“) zu finden – Überraschungen also ausgeschlossen and damit eher gut geeignet für (Quer-) Einsteiger, die einige Bands antesten möchten, um auf den Geschmack zu kommen. Eine Frage bleibt trotzdem: Sind diese Art von Sampler nicht besser in der Popmusik aufgehoben?

Hier die Tracklist:

Disc 1:
1. Slipknot – „Duality“
2. Korn – „Right Now“
3. Killswitch Engage – „Rose Of Sharyn“
4. Megadeth – „Kick The Chair“
5. Atreyu – „Right Side Of The Bed“
6. Drowning Pool – „Step Up“
7. A Perfect Circle – „Weak And Powerless“
8. Shadows Fall – „What Drives The Weak“
9. Machine Head – „Imperium“
10. Superjoint Ritual – „Waiting For The Turning Point“
11. Kittie – „Into The Darkness“
12. H.I.M. – „Your Sweet Six Six Six“
13. Avenged Sevenfold – „Unholy Confessions“
14. Lamb Of God – „Laid To Rest“
15. Soulfly – „Prophecy“
16. Black Label Society – „House Of Doom“
17. DevilDriver – „Nothing’s Wrong“
18. In Flames – „The Quiet Place“
19. Fear Factory – „Archetype“
20. Probot – „My Tortured Soul (live from Headbangers Ball)“

Disc 2:
1. Cradle Of Filth – „Medusa And Hemlock“
2. Unearth – „The Great Dividers“
3. God Forbid – „Antihero“
4. The Agony Scene – „We Bury Our Dead At Dawn“
5. Children Of Bodom – „Needled 24/7“
6. Bleeding Through – „Love Lost In A Hale Of Gunfire“
7. Trivium – „Like Light To The Flies“
8. Satyricon – „Fuel For Hatred“
9. Himsa – „Rain To The Sound Of Panic“
10. 3 Inches Of Blood – „Deadly Sinners“
11. The Black Dahlia Murder – „Contagion“
12. Every Time I Die – „I Been Gone A Long Time“
13. Blood Has Been Shed – „She Speaks To Me“
14. Eighteen Visions – „Waiting For The Heavens“
15. Deicide – „Scars Of The Crucifix“
16. All That Remains – „The Deepest Gray“
17. Twelve Tribes – „Venus Complex“
18. The Dillinger Escape Plan – „Panasonic Youth“
19. Martyr A.D. – „Bring Out Your Dead“
20. Dimmu Borgir – „Progenies Of The Great Apocalypse“

08.11.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32043 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare