Various Artists - Elektrisch Volume 2

Review

Etwa ein Jahr nach dem ersten Teil von „Elektrisch“ erscheint nun der zweite Teil der Compilationreihe, der erneut Elektronik pur sowie exklusive und rare Remixversionen zu bieten hat.

Ein Blick auf das Tracklisting offenbart dem erfahrenen Elektrohörer, dass sich auf „Elektrisch 2“ eher auch landläufig bekannte bekannte Bands wie ALPHAVILLE, CAMOUFLAGE und ERASURE tümmeln, auch inzwischen immer mal wieder in den Charts vertretetene Bands wie DEINE LAKAIEN und X-PERIENCE sind auf dem Sampler mit aktuellen Beiträgen vertreten. Interessant ist nun allerdings, dass sich aktuell namhafte Remixer an den Songs „vergangen“ haben – was diesen durchaus gut getan hat. Alle Remixer bzw. Remixversionen nun aufzuzählen, wäre etwas müßig, deshalb beschränke ich auf meine persönlichen Highlights. So wissen der DISTAIN-Remix des eh schon klasse Songs „We Are Lovers“ von CAMOUFLAGE oder auch der Alexander Kowalski-Remix des IAMX-Tracks „Spit It Out“ absolut zu begeistern. Auch der THE LOGE-Remix des ASSEMBLAGE 23-Songs „You Haven’t Earned It“ sowie die Memphis-Remix des DEINE LAKAIEN-Klassikers „Where You Are“ zählen zu den Höhepunkten der Compilation. Auch alle anderen Tracks wissen durchaus zu gefallen, richtige Totalausfälle gibt es keine zu beklagen, was bei Compilations durchaus als Qualitätsmerkmal betrachtet werden kann.

Als kleines Leckerli gibt es den brandneuen Song „Alle Fehler“ von Ex-SECOND DECAY Frontmann PURWIEN im Duett mit Pseudo-Gothic-Barde JOACHIM WITT zu hören. In meinen Ohren ist der Song nicht wirklich der Brüller, aber zumindest in Sachen Aktualität ein Highlight.

Die auf 5000 Einheiten limitierte Erstauflage des Samplers erscheint übrigens mit einer Bonus-CD, auf der man auch Bands findet, die nicht ganz so „mainstreamig“ sind und die somit fast noch interessanter sein könnte als ERASURE & Co auf der regulären CD – „könnte“, denn leider lag mir diese Bonus-CD für diese Rezension nicht vor …

06.03.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Elektrisch Volume 2' von Various Artists mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Elektrisch Volume 2" gefällt.

Wie funktioniert der metal.de Serviervorschlag?

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32398 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare