Various Artists - Only The Diehard Remain

Review

Das deutsche Punk-/Hardcore-Label Horror Business Records feiert 10 Jahre Zerstörung: herzlichen Glückwunsch meinerseits! Aber anstatt Geschenke zu erwarten, greifen die Verantwortlichen selbst in die Tasche und schenken den Fans diesen kostenlosen Sampler (lediglich 2,20 Euro Porto in Briefmarken sind erforderlich), auf dem 37 verschiedene Songs von verschiedenen Bands aus allen rotgefärbten Genres des Rocks und deren Ableitungen vorhanden sind. Überwiegend wird hier natürlich Punk und Hardcore geboten, aber auch Ska oder Metalcore sucht man auf diesem Sampler nicht vergebens.

Dass der Qualitätsstandard bei so vielen diversen Bands und Songs nicht durchgängig hoch ist, versteht sich irgendwie natürlich von selbst: Es ist zwar einiges an eher minderwertigen Songs dabei, aber es findet sich auch jede Menge guter Stoff für die Ohren. Soundmäßig verhält sich zu 99 Prozent alles im grünen Bereich, es wird viel Punk-/Hardcore-Attitüde in die Welt geschmissen und alle Fans der dargebotenen Genres sollten glücklich sein. Horror Business Records machen uns ein Angebot, dem wir kaum widerstehen können, denn über so ziemlich jeden Mängel, den man ankreiden könnte, thront die Tatsache, dass der Sampler praktisch umsonst rausgehauen wird.

Eine nette Sache, und obwohl mir nicht alle Bands so sehr gefallen: Man kann eigentlich trotzdem nicht viel falsch machen, wenn man irgendwas mit besagten Genres anfangen kann.

07.01.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32061 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare