Various Artists - Goths' Paradise IV - The Black Book Compilation

Review

Knapp 2 1/2 Stunden entführt uns diese Doppel-CD-Compilation aus dem Hause der Orkus-Herausgeber in die Welt des Gothic, Darkwave und EBM. 28 mehr oder weniger aktuelle Szene- und Club-Highlights beinhaltet Teil 4 der bekannten Serie, die in unregelmäßigen Abständen nun bereits seit 3 Jahren erscheint. Diesmal vertreten sind u.a.: L’âme Immortelle, Love Like Blood, Tiamat, The Sins of thy Beloved, Therion, Fields of the Nephilim, Bauhaus, Die Form, Untoten, Sanguis et Cinis, Funker Vogt, Hocico, Janus, Illuminate, Umbra et Imago, ASP, Yendri und Flesh Field. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen, außer dass das musikalische Angebot sehr breit gefächert ist und die Spielzeit von 145 Minuten den Begriff „value for money“ verdient.

26.02.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Goths' Paradise IV - The Black Book Compilation' von Various Artists mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Goths' Paradise IV - The Black Book Compilation" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32857 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare