Various Artists - All For Metal, Vol. 3

Review

Kompilationen wie die mittlerweile dritte Ausgabe der „All For Metal“-Reihe des Hamburger Traditions-Labels AFM Records mit Bands vom eigenen Roster sind immer eine zwiespältige Angelegenheit. Zum einen fehlt hier ein roter Faden, denn es ist wirklich jedes hart oder härter rockende Genre dabei – von Rock bis Black- und Death Metal über Power- und Thrash Metal -, so dass eingefleischte Fans neben ihren Lieblingsgenres auch mit „Füllmaterial“ versorgt werden, zum anderen jedoch ist gerade eine solche Zusammenstellung für jemanden interessant, der seinen Horizont erweitern und vielleicht die ein oder andere Neuentdeckung machen möchte. Allerdings kann man solche Neuentdeckungen auch im Internet selbst erleben – wenn man sich bei YouTube und Konsorten umschaut, wird man garantiert fündig. Insofern muss wohl jeder selbst abwägen, ob sich die Anschaffung dieser Kompilation lohnt oder nicht.

Über den Preis im Low-Budget-Bereich für eine randvolle CD mit 15 Titeln und eine DVD mit insgesamt 36 Video-Clips kann sich jedenfalls niemand beschweren, auch wenn man hier erneut mit dem Argument kommen kann, dass sich zumindest die Video-Clips alle auch auf YouTube finden lassen. Aber mal ehrlich, ich jedenfalls bevorzuge immer noch meinen TV-Screen mit angeschlossenem High-End Heimkinosystem für den vollen Bild- und Soundgenuß anstatt einen kleinen PC-oder Laptop-Bildschirm und quäkige Lautsprecherboxen. Deshalb: Schaut euch die Trackliste an und entscheidet selbst, ob ihr „All For Metal“ benötigt oder nicht. Ein paar interessante Sachen sind auf jeden Fall dabei.

12.01.2013

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32043 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare