Various Artists - Schattenreich Vol. 4

Review

Parallel zum CD-Sampler SCHATTENREICH erscheint nun ebenfalls die DVD SCHATTENREICH VOL.4. Und genau wie auf den CDs, tummelt sich auch hier eine bunte Mischung aus momentan angesagten Wave/Gothic/Alternative Bands.

Als da wären 22 Videoclips von Künstlern wie: DEATHSTARS, DIARY OF DREAMS, STRIP MUSIC, NORTHERN LITE, JESUS ON EXTASY, WITHIN TEMPTATION, LOSTALONE, PLACEBO, MOBY, OOMPH!, den mittlerweile dem Mainstream verfallenen APOPTYGMA BERZERK, NIGHTWISH, 30 SECONDS TO MARS…

Wem das nicht reicht, der kann versuchen sich an den wenigen Specials satt zu schauen. Diese warten auf mit einer LOVEX-Homestory, diversen „Making-of the Video“ Sequenzen (u.a. OOMPH! und APOPTYGMA BERZERK) und einem recht uninterresanten Interview mit WITHIN TEMPTATION. Da hätte es ruhig etwas mehr sein dürfen!

Insgesamt ist die DVD etwas mager ausgefallen und zieht deshalb im direkten Vergleich zum CD Sampler oder gar anderen DVDs ähnlicher Machart auch klar den kürzeren. Denn wirklich essentielle Videos sucht man hier leider vergebens, das meiste kennt man schon aus den einschlägigen Musikkanälen.

13.06.2007

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32043 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare