Various Artists - Mystica Mysteria Vol. 2 -A Medieval & Gothic C

Review

Na endlich mal eine Compilation, die sich mit der Gothic-Szene beschäftigt aber auch Folklore und Mittelalterliche (Metal) Klänge nicht unbeachtet links liegen lässt… Wie Ihr seht, hält sich meine Begeisterung für diese Doppel-CD aber auch Compilations an sich, in Grenzen. Zwar hat diese Zusammenstellung mit insgesamt 34 Beiträgen und einer Spielzeit von über 2 ½ Stunden zumindest quantitativ einiges zu bieten aber ob das alleine reicht, um den Kauf zu rechtfertigen, sei dahingestellt. Vielleicht hilft Euch ja eine Auswahl der Interpreten bei der Entscheidung weiter: u.a. tummeln sich In Extremo, Subway to Sally, Umbra et Imago, Tanzwut, Haggard, Die Verbannten Kinder Evas, Engelsstaub, Pilori und Mila Mar mit jeweils einem bis zwei Songs auf diesen beiden Silberlingen. Was Therion und Hollenthon auf einer Gothic Compilation zu suchen haben, wird wohl das Geheimnis des Herausgebers Angelwings bleiben und auch die Frage, ob man sich dieses immerhin recht ansehnlich gestaltete Doppel-Digipack zulegen soll, kann ich euch nicht abnehmen. Ich denke aber, dass es wie so oft, nur für Szene-Neulinge interessant sein dürfte aber davon gibt es ja bekanntlich genügend…

25.09.2000

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Mystica Mysteria Vol. 2 -A Medieval & Gothic C' von Various Artists mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Mystica Mysteria Vol. 2 -A Medieval & Gothic C" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32875 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare