Various Artists - Joining Forces II

Review

Die erste Runde des Joining Forces Samplers hatte mir seiner Zeit ja schon sehr gut gefallen, denn die Idee und auch die Ausführung dieses Scheibchens sind bemerkenswert. Auch in der zweiten Folge gibt es wieder Value For Money, denn dieses Mal haben es sogar 50 Songs im MP3-Format auf die CD geschafft. Und nicht nur das, denn außerdem gibt es wieder das digitale Booklet und als Schmankerl Video- und Livemitschnitte von World Downfall, Withburner und Abandoned, sowie einem Konzertmitschnitt (nur Ton) der Band Transgression.
Der musikalische Bereich deckt den Death/Thrash/Metalcore-Bereich ab und kann hier auf breite Vielfalt zurückblicken. Das erste Lied von SOLEILNOIR fällt da schon recht dunkel-doomig aus und kann mich mit den schnelleren Wutausbrüchen begeistern. Oder wie wäre es mit FALLEN YGGDRASIL, die mit „Building Up A Ruin To Come“ mit dem Titeltrack ihrer neuesten Scheibe vertreten sind? Bei THE UNCHALLENGED muss man erst zweimal nachsehen, ob nicht doch der gute Chuck von DEATH von den Toten auferstanden ist, um am Mikro seinen Dienst zu absolvieren und KORODED gehen recht heftig schnell zu Werke, die aber auch mit cleanerem Gesang interessant klingen. SYMBIONTIC habe ich letztes Jahr auf dem OsFest gesehen und dort haben sie mir gut gefallen. Auch als MP3 kann sich dieser Eindruck nun bestätigen. Neben einigen bekannteren Bands wie z.B. die schon erwähnte Combo FALLEN YGGDRASIL, sind u.a. auch MORTAL REMAINS, HATE SQUAD, FINAL BREATH, SINNERS BLEED, DEBAUCHERY oder aber mir gänzlich unbekannte Bands vertreten. Hier z.B. DEADSPAWN, CORONATION, C-FICTION oder auch STRINGFACE.
Wieder haben die Macher dieser Compilation an alles gedacht, denn neben den Audios und Videos gibt es auch Software wie Winamp oder einen MP3-to-WAV-Konverter mit dem man die MP3s konvertieren und so als Audio-CD brennen kann. So kann man sich selbst eine CD mit seinen Lieblingssongs dieser Complilation zusammenstellen.
Astreine Sache und wer sich so einen Sampler angeln will, der sollte nicht lange fackeln, sondern gleich über die obengenannte Webseite oder bei hard2earn@gmx.net bestellen. Die CD kostet 9,99 (inkl. Versandkosten). – Keep an ear to the ground! So ist es!

13.12.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32264 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare