Various Artists - North-West Slam-Fest

Review

Wenn die Plattenfirma Grindethic Records heißt, dann dürfte klar sein, dass einem hier keine DSDS-kompatible Musik geboten wird. Und das ist gut so! Zugegeben, Grindcore oder auch brutaler Death-Metal, sind nicht gerade jedermanns Sache. Daran wird auch die vorliegende Split-CD „North-West Slam-Fest“ nichts ändern. CREPITATION, KASTRATED und INGESTED spielen alle drei äußerst fiesen Grindcore, der sicherlich nichts für zart besaitete Gemüter ist.

Jede der Bands ist mit fünf Stücken vertreten und gemein haben sie alle, dass die Songs von Blastbeats dominiert werden. Zwar gibt es auch ruhigere Momente, aber die sind (vor allem bei INGESTED) ziemlich rar gesät. CREPITATION können mit dem besten Sound dieser Split-CD aufwarten. Die Stücke kommen druckvoll und fett aus den Boxen, was Death-Metal-lastige Songs wie „Effervescent Oesophagus Pumps“ ins rechte Licht rückt. Gutturaler Gesang ist ja ein Markenzeichen des Grindcore, aber was der Sänger von CREPITATION hier teilweise abzieht, ist echt krank.

KASTRATED sind dann eher im Brutal-Death-Metal zu Hause. Die Riffs sind nachvollziehbarer und „eingängiger“ als bei den anderen beiden Bands. Die Combo legt viel Wert auf gezielt gesetzte Breaks und Abwechslung in den Stücken. Rein musikalisch betrachtet, bieten KASTRATED die beste Leistung auf dieser Split-CD. Dabei sind die Jungs aber keinen Deut weniger brutal als CREPITATION oder INGESTED.

Die Songs von letztgenannter Gruppe leiden etwas unter dem Sound ihrer Produktion, die zwar ebenfalls fett, aber zu undifferenziert ist. Man kann die Riffs, die INGESTED aus den Boxen hämmern, nicht wirklich nachvollziehen. Somit bleibt leider recht wenig hängen. Zudem ist das Songwriting hier deutlich schwächer als bei den anderen beiden Combos.

Was bleibt als Fazit zu sagen? Für Grindcore-Fans und Freunde des Brutal-Death-Metal lohnt sich diese Veröffentlichung allemal, da sie hier genau das geboten bekommen, was sie am Grindcore schätzen. True-Metaller werden dieses Inferno allerdings weiträumig umfahren, schätze ich.

CREPITATION: 4/10
KASTRATED: 6/10
INGESTED: 4/10

10.06.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32264 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare