Various Artists - Visions Of Metal - Compilation II

Review

Compilations sind ja immer eine feine Sache, besonders für kleinere Bands um sich einer breiteren Publikumsmasse vorzustellen. Das löbliche Ziel der Förderung von relativ unbekannten Bands mit Potential verfolgt auch die Compilation „Visions of Metal“, die bereits in der zweiten Runde Bands aus allen (!) Genre des Metal vorstellt. Und genau die bunte Zusammenstellung kann punkten. Geboten werden 17 Songs von 17 mehr oder weniger unbekannten Bands und so ist logischerweise von allem was dabei. Ein guter Querschnitt durch die aktuelle Szene und eine Scheibe, die vom Black Metaller bis zum Nu-Metal Liebhaber jeder hören kann, denn jeder wird wohl einen, zwei oder auch mehr Songs finden, die ihm gefallen. Im Booklet wird zudem jede Band kurz mit Kontaktadresse, Website und Bildchen vorgestellt. Eine feine Sache also und wer jetzt dran Interesse gefunden hat oder meint, er könnte noch welches dran finden, der klickt einfach mal auf (Link) und kann dort neben MP3-Hörproben auch beide Sampler für den Spottpreis von 8 Euro bestellen. Greift zu, die Sache ist unterstützenswert!

11.06.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32043 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare